Bop/de

From Kerbal Space Program Wiki
< Bop
Jump to: navigation, search
Bop
Bop
Bop vom Orbit aus gesehen.
Mond von Jool
Orbitaleigenschaften
Große Halbachse 128 500 000 m [Note 1]
Apoapsis 158 697 500 m [Note 1]
Periapsis 98 302 500 m [Note 1]
Orbitale Exzentrizität 0.235
Bahnneigung 15 °
Argument der Periapsis 25 °
Argument des Knotens 10 °
Mittlere Anomalie 0.9 rad (um 0s UT)
Siderische Umlaufzeit 544 507 s
25 d 1 h 15 m 7.4 s
Synodische Umlaufzeit 547355.1 s
Bahngeschwindigkeit 1 167 bis 1 884 m/s
Längste Zeit in den Schatten gestellt 10286 s
Physikalische Eigenschaften
Äquatorialradius 65 000 m
Äquatorumfang 408 407 m
Oberfläche 5,3092916×1010 m2
Masse 3,7261090×1019 kg
Gravitationsparamter 2,4868349×109 m3/s2
Dichte 32 391,188 kg/m3
Ober­flächen­schwer­kraft 0,589 m/s2 (0.06 g)
Fluchtgeschwindigkeit 276,62 m/s
Siderischer Tag 544 507,43 s
25 d 1 h 15 m 7.4 s
Rotations­geschwindig­keit 0,75005 m/s
Synchrone Umlaufbahn 2 588,17 km
Sphere of Influence 1 221 060,9 m [Note 1]
Atmosphärische Eigenschaften
Atmosphäre vorhanden × Nein
Wissenschaftliche Multiplikatoren
Oberfläche 12
Gespritzt N/A
Naher Weltraum 9
Tiefer Weltraum 8
Wiedererlangen 8

  1. 1.0 1.1 1.2 1.3 Die Entfernungen sind von den Zentren der Himmelskörper angeben (im Gegensatz zum Spiel)

Bop ist einer der fünf Monde von Jool. Er scheint ein eingefangener Asteroid zu sein und hat gewisse Ähnlichkeit mit Gilly, vom dem der selbe Umstand vermutet wird.

Aufgrund der geringen Gravitation ist eine Landung ähnlich wie bei Minmus recht einfach, wird aber durch die stark zerklüftete Oberfläche erschwert.

Gelände

Durch die niedrige Schwerkraft ist Bop nicht in der Lage, eine Kugel zu formen.Die Oberfläche ist sehr unregelmäßig und hat nur wenige ebene Flächen. Weiterhin gibt es einen auffälligen großen Krater mit einem weißen Kraterrand.

Einige Berge reichen fast 22 Kilometer in die Höhe, ein Fakt der bei niedrigen Umlaufbahnen beachtet werden sollte.

Die braune Farbe der Oberfläche entsteht vermutlich das Vorhandensein von Kohlenstoff oder Eisenoxid.

Wie alle anderen Himmelskörper außer Kerbin, Mun und Minmus hatte Bop bis zum Update 0.90 nur ein einziges Biom.

Biome

Bop hat 5 Biome.

Biomliste

Karte der Biome von Bop in v0.90
  • Pole [Poles]
  • Abhänge [Slopes]
  • Bergspitzen [Peaks]
  • Tal [Valley]
  • Bergketten [Ridges]

Bezugssystem

Rotational/Inertial transition 100 000 m
Warp Minimale Höhe
Jede
5× 24 500 m
10× 24 500 m
50× 24 500 m
100× 40 000 m
1 000× 60 000 m
10 000× 80 000 m
100 000× 100 000 m

Galerie

Änderungen

0.90
  • Biome wurden hinzugefügt
0.18.2
  • Halbachse vergrößert, um SOI-Überlappung mit Tylo zu verhindern.
0.17
  • Erstimplementierung