Eeloo/de

From Kerbal Space Program Wiki
Jump to: navigation, search
Eeloo
Eeloo
Eeloo vom Orbit aus gesehen.
Zwergplanet von Kerbol
Orbital Eigenschaften
Große Halbachse 90 118 820 000 m [Note 1]
Apoapsis 113 549 713 200 m [Note 1]
Periapsis 66 687 926 800 m [Note 1]
Orbitale Exzentrizität 0.26
Bahnneigung 6.15 °
Argument der Periapsis 260 °
Länge des aufsteigenden Knotens 50 °
Mittlere Anomalie 3.14 rad (um 0s UZ)
Siderische Umlaufzeit 156 992 048 s
7 268 d 0 h 54 m 8.4 s
Synodische Umlaufzeit 9 776 696,3 s
Bahngeschwindigkeit 2 764 - 4 706 m/s
Physikalische Eigenschaften
Äquatorialradius 210 000 m
Äquatorumfang 1 319 469 m
Oberfläche 5,5417694×1011 m2
Masse 1,1149224×1021 kg
Standard-Gravitationsparameter 7,4410815×1010 m3/s2
Dichte 28 740,754 kg/m3
Oberflächenschwerkraft 1,69 m/s2 (0.172 g)
Fluchtgeschwindigkeit 841,83 m/s
Siderischer Tag 19 460,000 s
5 h 24 m 20 s
Sonnentag 19 462,412 s
5 h 24 m 22.4 s
Sternrotationsgeschwindigkeit 67,804 m/s
Synchrone Umlaufbahn 683,69 km
Einflusssphäre 1,1908294×108 m [Note 1]
Atmosphärische Eigenschaften
Atmosphäre vorhanden × Nein
Wissenschaftliche Multiplikatoren
Oberfläche 15
Gespritzt N/A
Naher Weltraum 12
Tiefer Weltraum 10
Wiedererlangen 10

  1. 1.0 1.1 1.2 1.3 Die Entfernungen sind von den Zentren der Himmelskörper angeben (im Gegensatz zum Spiel)

Eeloo ist ein Zwergplanet, der in Version 0.18.2 als ein Weihnachtsgeschenk an die KSP Community veröffentlicht wurde. Es ist der siebte und die meiste Zeit der am weitesten entfernte Planet des Kerbol Systems, da sein Orbit den von Jool kreuzt und er somit für kurze Zeit vor Jool vorbeizieht. Die beiden Planeten sind in einer 3:2 Resonanz gebunden, womit zusammen mit den unterschiedlichen Inklinationen sichergestellt wird, dass sie nicht kollidieren.

Eeloo's Gravitation ist nur 3,5% stärker als die des Muns; ihre Radien sind ähnlich groß. Ebenso wie der Mun hat er keine Atmosphäre. Die physikalischen Eigenschaften von Eeloo sind höchstwahrscheinlich eine Referenz zu Saturns Eismond Enceladus. Dazu ist Eeloo's Orbit dem von Pluto ähnlich. Sowohl von Enceladus als auch von Pluto ist bekannt, dass sie, im Gegensatz zu Eeloo, eine dünne Atmosphäre haben.

Durch die große Distanz zwischen Kerbol und Eeloo, reduziert sich die Sonnenenergie um etwa 38% bis 50% zu den Werten bei Kerbin. Deswegen sollte man auf eine andere Möglichkeit der Energiegewinnung setzen.

Topographie

Die Oberfläche von Eeloo ist relativ flach und von Eis überdeckt. Tiefe Schluchten, die die Oberfläche unter der Eisschicht preisgeben, überziehen den ganzen Zwergplaneten. Außerdem gibt es einige wenige Krater. Der höchste Punkt ist in der Nähe des Äquators und fast 3,9 km hoch.

Orbits

Eeloos ferner und großer Orbit macht es schwierig, den Einflussbereich der Gravitation von Eeloo zu erreichen. Der Einflussradius ist aufgrund der hohen Entfernung zum Kerbol in Relation zu Eeloos Größe, extrem groß.

Ein synchroner Orbit um Eeloo ist in einer Höhe von ~683,9 km möglich.

Kommunikation

Die Entfernung zwischen Kerbin und Eeloo liegt zwischen 14 und 6 Lichtminuten. Da Eeloo die meiste Zeit weiter von Kerbin entfernt ist als jeder andere Himmelskörper, entspricht dies auch der maximalen Verzögerung von Signalen, sofern diese zum Beispiel mithilfe des RemoteTech Plugins, simuliert werden.

Zukünftige Versionen

Eeloo könnte in den nächsten Versionen ein Mond des "Gasplaneten 2" werden. Dazu könnte er geologisch-aktiv werden und Vulkane besitzen.[1][2]

Zeitbeschleunigung

Vorspulen Minimale Höhe
Jede
5× 4 000 m
10× 4 000 m
50× 20 000 m
100× 30 000 m
1 000× 40 000 m
10 000× 70 000 m
100 000× 150 000 m


Galerie

Hinweise

  1. http://forum.kerbalspaceprogram.com/showthread.php/35829-Eeloo-Discussion!?p=398040&viewfull=1#post398040
  2. Post in the forum by NovaSilisko

Änderungen

0.18.2
  • Erstimplementierung