FL-T100 Fuel Tank/de

From Kerbal Space Program Wiki
Jump to: navigation, search
FL-T100 Fuel Tank
Bild des Bauteils
Flüssigstoff­tank von
Jebediah Kerman's Junkyard and Spacecraft Parts Co
Größe Klein, Radial montiert
Kosten (gesamte) 150,00 Fund
(leer) 104,10 Fund
Masse (gesamte) 0,56 t
(leer) 0,06 t
Luft­wiederstand 0.2
Höchst­temperatur 2000 K
Einschlags­toleranz 6 m/s
Forschung Basic rocketry.png Basic Rocketry
Freischalt­kosten 1200 Fund
Seit Version 0.21
Bauteilkonfiguration fuelTankT100
Flüssigtreibstoff 45 units of fuel
Oxidator 55 units of fuel

Der FL-T100 Fuel Tank stellt Treibstoff für Flüssigkeitsraketentriebwerke zur verfügung und ist der kleinste Tank der FL-T Serie und damit auch der kleinste Tank der Grösse 1. Er wurde von einem KSPX-mod-Bauteil abgeleitet, welches den selben Namen trägt.

Verwendung

Der FL-T100 hält alleine nur genug Treibstoff für kleinere Manöver bereit. Jedoch kann durch den Zusammenschluss mehrerer dieser Treibstofftanks auch ein grösseres Treibstoffvolumen mitgeführt werden.

Mit einem Treibstoffvorrat von insgesamt 100 Einheiten lässt sich die LV-909 engine für 28.2 Sekunden und das 48-7S für 81.7 Sekunden bei vollem Schub betreiben[outdated]. Wie auch die beiden Grösse 0 Tanks, der Oscar-B und der ungewöhnliche ROUND-8 Treibstofftank, eignet sich der FL-T100 für sich alleine vorallem für Sonden und Satelliten.

Produktbeschreibung

The T100 is a miniature fuel tank made to be even more adorable than its bigger brother, the T200. Handle stoically and with care.

Der T100 ist ein miniatur Treibstofftank, der gemacht wurde um noch bezaubender zu sein als sein gösserer Bruder, der T200. Ruhig und mit Sorgfalt handhaben.

Jebediah Kerman's Junkyard and Spaceship Parts Co.

Änderungen

0.21
  • Erstimplementierung