Kerbodyne S3-7200 Tank/de

From Kerbal Space Program Wiki
Jump to: navigation, search
Kerbodyne S3-7200 Tank
Bild des Bauteils
Flüssigstoff­tank von
Kerbodyne
Größe Extra groß, Radial montiert
Kosten (gesamte) 6 500,00 Funds
(leer) 3 195,20 Funds
Masse (gesamte) 40,50 t
(leer) 4,50 t
Luft­wiederstand 0.3-0.2
Höchst­temperatur 2000 K
Einschlags­toleranz 6 m/s
Forschung Large volume containment.png Großraum-Frachtbehälter
Freischalt­kosten 32 600 Funds
Seit Version 0.23.5
Bauteilkonfiguration Size3MediumTank
Flüssigtreibstoff 3 240 Units of fuel
Oxidator 3 960 Units of fuel


Der Kerbodyne S3-7200 Tank ist ein Treibstofftank der Grösse 3 Er ist mit seiner Gesamtkapazität von 7200 Einheiten momentan der drittgrösste Tank für normale Flüssigkeitsraketentriebwerke im Spiel[outdated] und wird nur noch von seinem grösseren Bruder dem Kerbodyne S3-14400 und dem Mk3 Rocket Fuel Fuselage Long in seiner Kapazität übertroffen.

Verwendung

Als Tank der Grösse 3 bietet sich der S3-7200 vorallem dafür an auch mit den beiden Grösse 3 Flüssigkeitsraketentriebwerke von Kerbodyne verwendet zu werden. So wird dann in Verbindung mit dem KR-2+ "Rhino" eine Brenndauer von exakt einer Minute bei vollem Schub und mit dem KS-25x4 "Mammoth" eine Brenndauer von 27.8 Sekunden erreicht.[outdated]

Produktbeschreibung

Kerbodyne's signature heavy fuel tank. Designed to be used with their advanced rocket engines.

Kerbodyne's bekanntester schwerer Treibstofftank. Entwickelt für die Verwendung mit ihren fortschrittlichen Raketentriebwerken.

Kerbodyne

Änderungen

1.0
  • Trockenmasse verringert von 5 auf 4.5, Preis verringert von 14400 auf 6500.
0.23.5
  • Erstimplementierung