LV-1 "Ant" Liquid Fuel Engine/de

From Kerbal Space Program Wiki
Jump to: navigation, search
Flüssigtreibstoff-Triebwerk LV-1 "Ameise"
Bild des Bauteils
Flüssigstoff­triebwerk von
Jebediah Kerman's Junkyard and Spacecraft Parts Co

Größe Winzig, Radial montiert
Kosten (gesamte) 110,00 Funds
Masse (gesamte) 0,02 t
Luft­wiederstand 0.2
Höchst­temperatur 2000 K
Einschlags­toleranz 7 m/s
Forschung Propulsion systems.png Antriebssysteme
Freischalt­kosten 1 500 Funds
Seit Version 0.18
Bauteilkonfiguration liquidEngineLV-1
Flüssigstoff­triebwerk
Maximalschub (1 atm) 0,51 kN
(Vakuum) 2,00 kN
Isp (1 atm) 80 s
(Vakuum) 315 s
Verbrauch 0,13 Units of fuel/s


Schubvektor Nein
Testing Environments
On the surface Ja
In the ocean Ja
On the launchpad Ja
In the atmosphere Ja
Sub orbital Ja
In an orbit Ja
On an escape Ja
Docked Nein
Test by staging Ja
Manually testable Ja

Das LV-1 Liquid Fuel Engine wird genutzt um einer Rakete Schub zu verleihen, es ist im Moment das schwächste Flüssigtreibstofftriebwerk, das vorhanden ist. Es hat ein relativ kleinen Schub im Gegensatz zu anderen Flüssigtreibstofftriebwerken aber ist trotzdem auf kleinen Satelliten wegen der Größe hilfreich. Es gibt eine radiale Version des Triebwerks genannt LV-1R Liquid Fuel Engine welches die selben Eigenschaften und Design aufweist.

Es gibt keine Treibstoffanzeige wenn die LV-1 gezündet wurde, also ist das Generelle Ressourcenfenster der beste Weg, um die restliche Treibstoffmenge einzusehen.

Trivia

Das Zitat in der Teilbeschriebung ist eine Referenz zum Film Zoolander.

Herstellerbeschreibung

Was ist das, ein Triebwerk für Ameisen?
What is this, an engine for ants?

Jebediah Kerman's Junkyard and Spaceship Parts Co.


Veränderungen

0.23.5
  • Schub von 1,5 zu 4 kN geändert.
0.18
  • Erstveröffentlichung