PPD-12 Cupola Module/de

From Kerbal Space Program Wiki
Jump to: navigation, search


PPD-12 Cupola Module
Bild des Bauteils
Command pod von
Jebediah Kerman's Junkyard and Spacecraft Parts Co
Größe Klein, Groß
Kosten (gesamte) 3 200,00 Funds
(leer) 3 188,00 Funds
Masse (gesamte) 1,80 t
(leer) 1,76 t
Luft­wiederstand 0.2
Höchst­temperatur 2000 K
Einschlags­toleranz 8 m/s
Forschung Tech tree large control.png Kommandomodule
Freischalt­kosten 10 200 Funds
Seit Version 0.20
Bauteilkonfiguration cupola
Kommando Modul
Nickdrehmoment 9.0 kN·m
Gierdrehmoment 9.0 kN·m
Rolldrehmoment 9.0 kN·m
Stromverbrauch durch Drehung
0,100
s·kN·m
Besatzung (maximum) Crew
(mindestens) Crew
Monotreibstoff 10 Units of fuel
Stromkapazität 200.0 
SAS level × Keine

Das PPD-12 Cupola Module ist ein Kommandomodul, das einen Kerbal fasst. Es ist der Cupola der Internationalen Raumstation (ISS) nachempfunden.

Nutzung

Panoramaansicht aus dem Inneren mit Blick auf Kerbin

Der Haupteinsatzzweck der Cupola ist es, eine gute Aussicht von Raumstationen oder Basen zu bieten. Sie ist sehr schwer (sogar noch schwerer als der Mk1-2 Command Pod, der drei Kerbals fasst), empfindlich und erzeugt eine höhere Luftreibung als die meisten anderen Teile, was sie zu einer schlechten Wahlt für leichtere Raketen macht. Sie hat eine relativ hohe Drehkraft und einen großen Energiespeicher, was aber beides auf andere, leichtere Arten erreicht werden kann. Ausgehend von Version 0.22 sind die idealen Einsatzgebiete folgende:

  • Sehr schwere Schiffe, bei denen ein schweres Kommandomodul die Leistung des Schiffs nicht signifikant beeinflusst.
  • Alles was eine große Drehkraft zum Drehen benötigt.
  • Schiffe mit zu vielen Teilen, wo es ein paar RCS-Düsen und Batterien ersetzen kann.

Beschreibung

Das PPD-12 ist eines der wenigen Teile in Kerbal Space Program, die in Multilayer insulation gehüllt sind.

The PPD-12 was developed to provide a high visibility control room for orbital stations, and a place for thoughtful Kerbals to contemplate the beauty of the cosmos.

Jebediah Kerman's Junkyard and Spaceship Parts Co.

Deutsch: „Das PPD-12 wurde entwickelt, um einen Kontrollraum mit guter Aussicht für Raumstationen und einen Ort für nachdenkliche Kerbals, die die Schönheit des Weltraums genießen wollen, zu bieten.

Trivia

  • Auf der rechten Seite des Cockpits findet sich ein Foto von zwei Kerbonauten.
  • Es können auch ein paar Klebezettel gefunden werden:
Left the emergency slide rule in the bottom right cabinet.
B.K.
P.S. I ate all the snacks

Auf der Rollanzeige

Deutsch: „Ich habe die Notrutschen-Regel in den rechten unteren Schrank getan. B.K. – P.S.: Ich habe alle Snacks aufgegessen.

Stop using bits of metal as fuses
YOU HAVE SPARES!

Auf dem Sicherungskasten

Deutsch: „Hört auf Metallstücke als Sicherungen zu verwenden. ES GIBT ERSATZ!

Changes

0.23
  • Masse von 4.5 auf 4.54 erhöht
0.20
  • Erste Implementierung