Version history/de

From Kerbal Space Program Wiki
Jump to: navigation, search
This page is in need of being brought up to date. Please help Kerbal Space Program Wiki by fixing inaccurate or outdated information.

Diese Seite beinhaltet alle Änderungen in Kerbal Space Program.

→ Siehe auch: Planned features/de

v1.1.3

Am 21. Juni 2016 veröffentlicht

Zusammenfassung

  • Bugfixes und Leistungsverbesserungen


v1.1.2

Am 30. April 2016 veröffentlicht

Zusammenfassung

  • Bugfixes und Optimierungen. Einstellmöglichkeiten für Fahrwerke und Landebeine hinzugefügt


v1.1.1

Am 29. April 2016 veröffentlicht

Zusammenfassung

  • Bugfixes und Optimierungen.


v0.23

Am 17. Dezember 2013 veröffentlicht

Forum post link (englisch)

Steam Community Ankündigung (englisch)

Neu

  • Erworbene Forschung kann jetzt in den Science Archives in der Research- und Developmenteinrichtung angeguckt werden.
  • Die Mobile Processing Lab MPL-LG-2 ist ein neues Modul, dass als portables Laboratorium funktioniert und die Ausbeute der Übertragungen von Forschungen erhöt.
  • Neue R.A.P.I.E.R. Engine nutzt Ansaugluft in der Atmosphäre und nutzt, wenn keine Ansaugluft mehr vorhanden ist, Sauerstoff (oxidizer).
  • Tweakables sind verschiedene Eingenschaften, die an einigen Bauteilen und Modulen Änderungen zulassen.
  • Das Forschungssystem wurde so überarbeitet, dass Forschungen nicht mehr vollständig übermittelt werden können. Die Ausbeute bei Übertragung wurde so verändert, dass man nach Kerbin zurückkehren muss, um die Ausbeute deutlich zu erhöhen.
  • Einige Forschungsmodule sind nur noch einmal verwendbar und können nur noch einmal Daten übertragen, solange das Modul nicht durch das Lab-Modul gereinigt wird.
  • Forschungsergebnisse können nun von einem Kerbal bei einer EVA eingesammlt und in dem Mannschaftmodul, wie EVA-Berichte oder Proben, abgelegt werden.
  • Minmus hat nun eine Biom-Karte.
  • Tooltips in der VAB und im Spaceplanehanger wurden überarbeitet.
  • Unity wurde auf die Version 4.2.2 aufgerüstet.
  • 6-DOF (6 Degrees of Freedom) Geräte werden nun beim Windows-Client unterstützt.

Reperaturen

  • Der Rechtschreibfehler bei den Batterien wurde ausgebessert.


v0.22

Am 16. Oktober 2013 veröffentlicht

Forum post link (englisch)

Steam Community Ankündigung (englisch)

Karriere-Modus

  • Karriere-Modus ist jetzt verfügbar! Obwohl er noch sehr in der Entwicklung steckt, kannst du jetzt eine neue Karriere starten.
  • Sandkasten-Modus ist natürlich von Anfang an verfügbar.

Forschung und Entwicklung

  • Forschungs- und Entwicklungseinrichtung wurde zum Space Center hinzugefügt.
  • Forschung und Entwicklung erlaubt es Spielern Teile (und später anderes Zeug) durch Erforschung im Technologiebaum freizuschalten (Im Karriere-Modus).

Wissenschaft

  • Forschung erfordert Wissenschaft, welche durch das durchführen von Experimenten während deiner Missionen verdient wird.
  • Du kannst jetzt Bodenproben während einer EVA sammeln und sie in Wissenschaft verwandeln.
  • Wissenschaftliche Experimente geben Ergebnisse wieder, die sich, je nachdem in welcher Situation sie durchgeführt werden, von einander unterscheiden.
  • Experimente können (müssen wie alle richtigen Experimente) in vielen verschiedenen Situation, über das ganze Sonnensystem hinweg, wiederholt werden.
  • Ein neuer Dialog wurde hinzugefügt, welcher die Ergebnisse der Experimente, nach dem Sammeln der Daten, anzeigt.
  • Ein neuer Dialog wurde hinzugefügt, welcher eine Aufschlüsselung aller wissenschaftlichen Fortschritte nach der Bergung anzeigt.

Bauteile und Module

  • Neue wissenschaftliche Module, wie die Materials Bay und der Mystery Goo™ Canister wurden hinzugefügt. Ausführbare Experimente wurden auch zu vorhandenen Teilen hinzugefügt.
  • Die alten wissenschaftlichen Sensoren haben jetzt einen Zweck. Sie alle haben ihre eigenen Experimente, die sie befähigen wissenschaftliche Daten zu sammeln.
  • Die Antennen sind jetzt funktional und können dazu verwendet werden, wissenschaftliche Daten zurück nach Kerbin zu senden, sollte eine Bergung der Experimente keine Option sein.
  • Antennen verbrauchen massig Energie, während sie übertragen. Stell sicher, dass du geladene Batterien dabei hast.
  • Eine neue einsetzbare Antenne wurde hinzufügt, welche sich zwischen den zwei bisherigen ansiedelt.
  • Das "Communotron 88-88 Comms Dish" wurde komplett remodelliert. Das neue (Polygon)Netz hat die selben Platzierungsrichtlinien, so dass Schiffe, welche bereits eines haben, nicht auseinanderbrechen.
  • Nasenspitzen helfen nun wirklich durch verbesserte Stabilität beim Fliegen in der Atmospähre.
  • Überarbeitung vieler Werte und Beschreibungen von Teilen, zur Vorbereitung für ihre eigentliche Bedeutung in der nahen Zukunft.
  • Die Landestützen und Fahrwerke haben jetzt korrekte stoßdämpfende Aufhängungen.

Editor

  • Ein System wurde hinzugefügt, welches das Speichern und Laden von Baugruppen erlaubt.
  • Baugruppen sind Teile von Raumfahrzeugen, die später auf andere Konstruktionen angebracht werden und immer wieder verwendet werden können.

Space Center

  • die KSC-Einrichtungen wurden alle überarbeitet und beinhalten neue Bodenpolygonnetze und eine Menge anderer grafischer Verbesserungen.
  • Starke Verbesserung des Inselflughafens.
  • Beleuchtungs-FX wurde zu mehreren Einrichtungen hinzugefügt. Die Start- und Landebahn wird (neben vielen anderen Dingen) nun korrekt in der Nacht beleuchtet.
  • Es wurde eine neue Kulisse und Musiktitel für den Astronautenkomplex hinzugefügt.
  • Neuen Musiktitel für die F&E-Einrichtung hinzugefügt

Flug

  • Es ist jetzt möglich, einen Flug nach der Landung/Wasserung auf Kerbin ohne Umweg über die Bodenstation zu bergen. Schau' über dem Höhenmesser.
  • Das SAS-System wurde wieder weitgehend überholt, aufgrund all der Rückmeldungen, die wir von allen bekommen haben. Es ist nun noch stabiler als jemals zuvor.

Sonnensystem

  • Himmelskörper unterstützen nun biomische Karten, welche für unterschiedliche Bedingungen bei Experimente sorgt.
  • Bioms (A. d. Ü. Biom steht für Bioinformation) sind bisher auf Kerbin und Mun umgesetzt, weitere werden in späteren Updates hinzugefügt.

Starter

  • Wir haben eine neue Startanwendung für KSP, mit einer Nachrichtenanzeige, Patch-Management und er erlaubt dir, die Einstellungen von außerhalb des Spiels zu verändern.