Difference between revisions of "Pol/de"

From Kerbal Space Program Wiki
< Pol
Jump to: navigation, search
Line 33: Line 33:
 
File:Screenshot132.png | Eine Sonde mit Sicht auf die dunklen, schon böse aussehenden Hügel.
 
File:Screenshot132.png | Eine Sonde mit Sicht auf die dunklen, schon böse aussehenden Hügel.
 
File:Screenshot31.png  | Spitze Steine auf Pols Oberfläche.
 
File:Screenshot31.png  | Spitze Steine auf Pols Oberfläche.
File:[[screenshot39.pgn|thumb| Jebediah Kerman schwebt vor einem Raumschiff in Pols Orbit. Im Hintergrund sieht man Jool.]]
 
 
</gallery>
 
</gallery>
  

Revision as of 15:13, 2 February 2014

Pol/Data

Pol ist der kleinste der fünf natürlichen Satelliten von Jool. The terrain is (proportionally) quite rough, with large ridges that make it resemble a pollen grain.

Pol has the second-lowest surface gravity in the Kerbol system, and only Eve's moon Gilly is less massive. This makes bipropellant engines on a lander somewhat redundant - landing can be completed with RCS thrusters only. Landing on pol may still be difficult to inexperienced pilots due to the hazardous terrain with mountains, canyons, etc. with 45° drops and jagged rocks, as well as its tiny sphere of influence.

Orbit

Pol is in a large orbit around Jool with moderate eccentricity and inclination, which indicates it may be a captured asteroid, like Gilly and Bop. Pol is tidally locked to Jool.

Topographie

File:Screenshot115.png
Pol's uneven surface with Jool and Laythe in the backround.

Pol hat viele einzigartige Eigenschaften. Die Oberfläche ist runzelig und uneben. Er hat mehrere spitze Berge und sehr große Hänge, welche bis zu 4 km hoch ragen und mehrere Kilometer breit sind. Viele Berge sind kreisförmig und erzeugen dadurch schüsselförmige Täler. Die Oberflächenfarbe ist in Bereichen zwischen hellen gelb und hellgrün. Die Oberfläche scheint aus phosphat- oder schwefelhaltigen Stoffen und merkwürdigen Steinen zu bestehen.

Aber Pols Oberfläche ist dennoch nicht so unregelmäßig geformt als die von Bop trotz der niedrigeren Gravitation. Dies könnte auf vulkanische Aktivität schließen, welche die Oberfläche wieder eingeebnet hat oder das Pol sich sehr langsam unter relativ niedrigeren Temperaturen gebildet hat.

Ein Rover ist schwierig zu steuern aufgrund der niedrigeren Schwerkraft und dem unebenen Gelände.

Bezugssystem

Vorspulen Minimale Höhe
Jede
5× 5 000 m
10× 5 000 m
50× 5 000 m
100× 8 000 m
1 000× 12 000 m
10 000× 30 000 m
100 000× 90 000 m


Ein Orbit unter 3 km ist nicht zu empfehlen, da dies so gut wie immer zu einer Kollision mit einem Berg, Spitze oder Plataeu führt.

Galerie

Changes

0.18.2
  • Masse um ~3.16× erhöht, große Halbachse vergrößert
0.18
  • Erstveröffentlichung

Trivia

  • Pols Name stammt möglicherweise von dem Aussehen von Pollen (engl. pollen).
  • Eine alternative Namensherkunft wäre von der Sendung The Incredible Dr. Pol auf dem National Geographic Channel

Hinweise